2. - 3. September 2016 in Luzern

Beschäftigt Sie eine der folgenden Fragen:

  • Ihr Kind hat Duchenne Muskeldystrophie?
  • Interessieren Sie sich für die Forschung und die neusten Studienresultate?
  • Möchten Sie die Pharmafirmen kennenlernen, die Medikamente entwickeln?
  • Möchten Sie mehr über die Behandlungsstandards und die Kortisonbehandlung wissen?
  • Wussten Sie, dass Duchenne-Kinder oft kognitive Auffälligkeiten aufweisen?
  • Sie würden gerne mehr erfahren, stolpern aber über das Englische, das im Internet und an Konferenzen die Hauptsprache ist?

Dann besuchen Sie die erste deutschsprachige Duchenne-Konferenz in der Schweiz. Sie bekommen die Chance, die neusten Forschungsresultate zu erfahren, Sie können Fragen stellen und sich mit Vertretern der Pharmafirmen austauschen! Sie lernen andere betroffene Eltern kennen und bauen Ihr Netzwerk in der Duchenne-Gemeinschaft aus! Reservieren Sie sich bereits heute Freitag 2. und Samstag 3. September 2016! Es erwartet Sie ein spannendes Programm mit hochkarätigen Rednern und interessanten Themen.

Wir freuen uns auf Sie und zwei ereignisreiche Tage sowie einen Netzwerkabend mit Dinner.

Herzliche Grüsse
Die Organisatoren
Maria Fries & Robert Palm
Duchenne-Konferenz 2016

Sponsoren

Unterstützt von:

Veranstalter